Naturheilpraxis Beate Groh

Ganzheitliche Medizin für Körper, Geist & Seele

Beate Groh

Vitalfeld-Diagnostik

In meiner Praxis führe ich mittels Global Diagnostics eine Untersuchung des Vitalfeldes durch. Die präzise Messung des Vitalfeldes gibt einen Aufschluss darüber, ob und in welcher Weise Belastungen vorliegen, oder ein Mangel an Mikro-Nährstoffen besteht.

Wertvolle Behandlungsansätze ergeben sich dadurch bei chronischen Erkrankungen, bei Erschöpfungszuständen, entzündlichen Prozessen oder bei sehr diffusen Krankheitsbildern.

Die Vitalfeld-Diagnostik sucht nach Ursachen bei:
$

Chronischen Schmerzen

$

Verdauungsproblemen

$

Allergien

$

Erschöpfungszuständen und Müdigkeit

$

Schlafstörungen

$

Hautproblemen

$

Hormonellen Dysfunktionen

Meine Therapieverfahren

Klassische Homöopathie

Klassische Homöopathie

$
Hilft bei akuten und chronischen Erkrankungen.
$
Unterstützt als ganzheitliche Heilkunde ihr Immunsystem.
$
Kann körperliche und seelische Befinden positiv beeinflussen.
$
Stimuliert und stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers.
Dorn-Breuß-Behandlung

Dorn-Breuß Behandlung

$
Hilft bei Problemen mit der Wirbelsäule, den Gelenken, sowie bei Rückenschmerzen.
$
Lindert Schmerzen, löst Verspannungen und Blockaden.
$
Breuß-Massagen wirken entspannend auf Körper und Geist.
$
Verbessert die Beweglichkeit & Körperhaltung auf natürliche Weise.
Stress & Burnoutberatung

Stress- & Burnout Beratung

$
Gemeinsame Entwicklung von individuellen Strategien für Umgang mit Stress.
$
Stärkung der psychischen Gesundheit und Belastbarkeit.
$
Kann auf andere Symptome wie Schlafstörung, Kopfschmerzen oder Magen-Darm-Probleme positiv wirken.
$
Beratung bei Mobbing & Konflikten.
Vitalfeld-Therapie

Vitalfeld-Therapie

$
Unterstützt den Körper beim Wiedererlangen seines optimalen Zustandes.
$
Stärkung des Immunsystems und der Selbstheilungskräfte des Körpers.
$
Unterstützt die körperliche, psychische und emotionale Gesundheit.
$
Hilft bei Autoimmunerkrankungen, wie z.B. Allergien, Stress, Schmerzen uvm.

Patientenstimmen

Ausgezeichnet
Basierend auf 3 Bewertungen
Anna Bolsch
Anna Bolsch
2 Februar 2023
Hervorragende und absolut persönliche Betreuung, sehr kompetent. Ich kann Frau Beate Groh absolut nur wärmstens weiterempfehlen! In der Praxis fühlt man sich gut aufgehoben. Die Behandlungen sind entspannt und sehr beruhigend. Bei jeder Behandlung werde ich genau zugehört und es wird schnell erkannt, wo es stört. Von mir deshalb alle fünf Sterne! Ich werde wieder sehr gerne kommen!
S Mihaylova
S Mihaylova
1 Februar 2023
Ich bin sehr froh Frau Groh gefunden zu haben. Sie nimmt sich Zeit und erklärt alles prima. Man fühlt sich wohl und in guten Händen. Ich kann sie nur weiter empfehlen!
Magdalena Kowalczyk
Magdalena Kowalczyk
20 November 2022

Häufig gestellte Fragen

Muss ich einen Termin vereinbaren?

Ja. Es handelt sich um eine reine Terminpraxis und es gibt keine offene Sprechstunde, wie bei einem Hausarzt.

Für eine Terminvereinbarung nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich an. Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr. Samstags von 10 bis 14 Uhr.

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten?

Sofern sie privatversichert sind, hängt es von ihrem jeweiligen Tarif ab. Ob und in welcher Höhe erstattet wird, können Sie in Ihrer Versicherungspolice nachlesen oder bei Ihrer Versicherung telefonisch erfrage.

Sollten sie gesetzlich versichert sein, übernimmt diese die Kosten für eine Heilpraktiker-Behandlung in aller Regel nicht. Allerdings bieten viele gesetzliche Krankenkassen, Zusatzversicherungen an. Sollten sie über eine Zusatzversicherung verfügen, werden die Kosten wie in der Zusatzversicherung vereinbart übernommen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Dies lässt sich natürlich nicht pauschal beantworten und hängt von ihrer individuellen Situation ab. Sollten sie weitere Informationen benötigen, rufen sie mich einfach an.

Berufliche Voraussetzungen für Heilpraktiker

Heilpraktiker sind neben den Ärzten und Zahnärzten die Einzigen, denen es erlaubt ist, die „Linderung und Heilung von Krankheiten am Menschen“ auszuüben. Hierfür ist für jeden Heilpraktiker eine schriftliche und mündliche Prüfung vor dem zuständigen Gesundheitsamt vorgeschrieben.

Wie viele Termine benötige ich?

Dies hängt von ihrer individuellen Situation ab. Nach einer erst Anamnese erstelle ich ein individuelles Behandlungskonzept und kann ihnen einen Zeitrahmen sagen.

Behandeln Sie auch Kinder?

Die von mir angewandten Verfahren eignen sich auch sehr gut für Kinder. Ich habe meine eigenen Kinder selbst behandelt.

Drei Schritte zu einem besseren Wohlbefinden

1. Termin vereinbaren

Klicken Sie unten auf den Button und vereinbaren ihren ersten Termin.

2. Ganzheitliche Anamnese

Der erste Termin startet mit einer ausführlichen Anamnese.

3. Individuelle Behandlung

Nach der Anamnese erstelle ich für Sie ein individuell angepasstes Behandlungskonzept.